10 Gründe, warum Sie nicht auf Hausautomation mit Somfy TaHoma® verzichten sollten:

1.Energie sparen I: Hausautomation sorgt für einen deutlich niedrigeren Energieverbrauch des Hauses. Mit gezielter Verschattung wird im Winter die Wärme drin und die Kälte draußen gelassen.

 

2.Energie sparen II: Auch im Sommer lässt sich Energie sparen, weil eine richtig eingestellte Verschattung die Anschaffung und den Betrieb von Klimaanlagen oder mechanischen Lüftungsanlagen oft überflüssig macht.

 

3.Sicherheit I: Eine Hausautomation schützt wirksam vor Langfingern. Durch Anwesenheitssimulation werden Ganoven vom Einbruch abgeschreckt. Versuchen die Ganoven dennoch, ins Haus einzudringen, schlägt die Alarmanlage an.

 

4.Sicherheit II: Alle wichtigen Gebäudefunktionen lassen sich auch von fern kontrollieren und bedienen. Falls z. B. vergessen wurde, ein Fenster zu schließen, so kann man das jederzeit per Smartphone nachholen.

 

5.Sicherheit III: io-homecontrol bietet sichere Frequenzen und Verschlüsselungen. Das System ist somit vor Angriffen sicher.

 

6.Kosten: Hausautomation kostet nichtdie Welt. io-homecontrol ist modular aufgebaut.Daher können die Investitionskostenzeitlich entzerrt werden. Der Einstieg istab zirka 4 200 Euro möglich.

 

7.Werterhalt: Ein Eigenheim, das energetisch und technisch auf dem neuesten Stand ist, behält seinen Wert oder steigert ihn sogar.

 

8.Gesundheit: Nicht nur in gut gedämmten Häusern ist mehrmals tägliches Lüften wichtig für die Raumlufthygiene. Ein moderner Tagesablauf lässt dies meist nicht zu. Mit Hilfe von Hausautomation werden Schadstoffe und zu hohe Luftfeuchte einfach heraus gelüftet. So lässt sich in vielen Fällen die Gefahr von Schimmelpilz in Wohnräumen deutlich senken.

 

9.Komfort: Dank der Sensoren und Zeitschaltuhren laufen viele Prozesse im Haus automatisch ab. So können auch ältere Menschen länger in ihrer vertrauten Umgebung bleiben.

 

10.Lebensqualität: Hausautomation lässt den Bewohnern mehr Zeit für die wirklich wichtigen Dinge des Lebens. Unbeschwertheit und Komfort in einem gesunden Zuhause- das kann Hausautomation bedeuten

Smart Home: Mit io-homecontrol gibt es jetzt ein System für die Haussteuerung, das leicht zu bedienen ist, Energie sparen hilft und für mehr Sicherheit, ein gesundes Raumklima und Komfort sorgt. Und

Wenn Bauherren und Renovierer ihren Traum von den eigenen vier Wänden verwirklichen,wollen sie ein gemütliches, komfortables Zuhause, in dem sie sich sicher fühlen. Außerdemsoll das Haus möglichst wenig Energie verbrauchen. Zu erreichen ist das mitmoderner Technik und dem Bewusstsein,dass es sich bei einem Wohnhaus um ein High-Tech-System handelt. Heizung, Solarthermie, Photovoltaik, Alarmanlage, motorisierte Jalousien und Rollläden – all diese Dinge sind heutzutage gang und gäbe.

Bedienung muss nutzerfreundlich sein

 

Angesichts so vieler Bestandteile ist es nicht ganz einfach, den Überblick zu behalten. Wie stellt man sicher, dass die segensreiche Technik auch tatsächlich ihre optimale Wirkung entfaltet? Genau das ist der Punkt, an dem intelligente Steuertechnik gefragt ist. Intelligenz kommt dann ins Spiel, wenn diese Einzelbestandteile miteinander kommunizieren und sich gegenseitig Befehle erteilen. Das setzt wiederum die Programmierbarkeit der Komponenten voraus. Hier setzt das System io-homecontrol an. Es verknüpft auf Funkbasis, also drahtlos, einzelne Funktionen wie Licht, Rollläden und Dachfenster öffnen/schließen, Sonnenschutz und Alarmanlage und bringt dem Bauherrn so die erwünschte Energieeinsparung, mehr Sicherheit und mehr Komfort. Zudem ist Wohngesundheit mit einem angenehmen Raumklima, viel frischer Luft und Tageslichtimmer wichtiger. Aber ist das nicht alleshöchst kompliziert? Nicht, wenn das Steuerungssystem nutzerfreundlich gestaltet ist. „Der Nutzer darf sich von der Technik nicht gegängelt fühlen, sondern er will die Kontrolle behalten. Gerade der Bereich der Bedienung ist hier ausschlaggebend. Sie muss intuitiv vollzogen werden können“, betont Michael Krödel, Professor an der Hochschule Rosenheim für die Fachgebiete Gebäudeautomation, Gebäudetechnik und Datenverarbeitung.

TaHoma funktioniert mit und ohne Internet

 

Deshalb haben die Macher von io-homecontrol eine leicht zu bedienende Nutzeroberfläche entwickelt: TaHoma. Die Symbole sind leicht verständlich und selbsterklärend, sodass sich langwieriges Studium von Betriebsanleitungen erübrigt. Nicht nur das Bedienen der Funktionen ist einfach, auch das Programmieren erfordert keine Spezialkenntnisse. Es gibt zwei Varianten: TaHoma Pad und TaHoma Connect. Die Pad-Version funktioniert ohne Internet, Hausbesitzer haben die Möglichkeit, das System per Fernbedienung oder Touchscreen zu programmieren und zu bedienen. Die Connect-Version ermöglicht die Kommunikation mit dem eigenen Haus auch von außerhalb. Möglich macht dies die TaHoma-Box, die einfach an den häuslichen Internet-Router angeschlossen wird. Der Kunde kann die TaHoma-Box kaufen oder mieten.

Bis zu 44 Prozent Energieeinsparung durch Verschattung

 

Lohnt sich der Aufwand? Ja, denn io-homecontrol trägt nachweislich dazu bei, die Energiekosten zu reduzieren. Das hat eine vom Industrieverband Technische Textilien, Rollladen, Sonnenschutz (ITRS) in Auftrag gegebene Studie ermittelt. Die vom Ingenieurbüro Professor Hauser durchgeführten Berechnungen ergaben, dass automatisierte Rollläden und Sonnenschutzsysteme bei Fenstern, die der aktuellen Energieeinsparverordnung entsprechen, 8 Prozent der eingesetzten Heizenergie einsparen. Bei älteren Fenstern wurden sogar Einsparungen von bis 44 Prozent ermittelt. Allerdings können diese Werte nur erzielt werden, wenn die Verschattungen intelligent gesteuert immer im richtigen Moment hoch- bzw. runtergehen (dynamische Wärmedämmung). Lichtsensoren senden Signale an den Handsender, Windsensoren für Markisen und Außenjalousien melden die Windstärke an die Antriebe. Die Daten werden ausgewertet und dann in entsprechende Befehle an die Fenster, Jalousien etc. umgesetzt. Das Angenehme daran: Ist das System einmal programmiert, müssen sich die Hausbewohner nicht mehr um dieTechnik kümmern. Wenn ein Ablauf, z.B. eine Lichtszene, geändert werden soll, ist das denkbar einfach. Außerdem: Weil das System per Funksignal funktioniert, kann es auch im Altbau jederzeit nachgerüstet werden. Die Nutzer können aber bei Bedarf jederzeit in das Geschehen eingreifen. Und wenn sie einen Befehl eingegeben haben, erfahren sie immer sofort, ob er auch ausgeführt wurde (sogenannte Bidirektionalität). Auch im Sommer lässt sich mit io-homecontrol viel Energie sparen. Sonnensensoren und Temperaturfühler sorgen dafür, dass Rollläden und Jalousien herunterfahren und sich das Hausinnere nicht unnötig aufheizt. Dadurch werden Klimageräte, die Stromverbrauchen, überflüssig.

Artikelsuche

Somfy TaHoma, Somfy TaHoma Box io, TaHoma Pad io, TaHoma Pad, TaHoma Connect, Protexial io, Somfy Alarmanlagen, io Alarm, io homecontrol Alarmanlage
Besuchen Sie uns auf der EXPO 2020 in Dubai!
Somfy Online Shop, Somfy Smart Home, Smart Home Systeme, Smarthomes, Smarthome, intelligentes Wohnen, Alarmsysteme, Gefahrenwarnalagen
Besuchen Sie uns auf der THE BIG 5 2014 in Dubai!

Telefon: 0511 - 51064064

Telefax: 0511 - 51064065

Wir sind auch außerhalb der Öffnungszeiten jederzeit für unsere Kunden erreichbar!

 

Vereinbaren Sie einfach einen Termin.

Bestseller im Shop:

Das Somfy Protexial io Gefahrenwarnsystem

Die Gefahrenwarnanlage von Somfy sorgt für Ihre innere Ruhe.
Somfy Protexial io Security Kit FPK für 849,00 im Online Shop kaufen.

EXKLUSIV BEI SOMFY: TaHoma®

TaHoma® ist eine einzigartige Bedienoberfläche zur Programmierung, Kontrolle und Überwachung der kompletten Haustechnik. TaHoma® ist die ideale Lösung für eine anspruchsvolle Hausautomatisierung. Damit kann der Alarm aktiviert und deaktiviert werden, sowie viele andere Haustechnikkomponenten wie Rollläden, Sonnenschutz, Dachfenster, Tore, Haustürschloss und Beleuchtung.

IM ANWESENHEITSMODUS

Wenn Sie zu Hause sind, können bestimmte Bereiche geschützt werden und der Alarm lässt sich im Falle eines Eindringens sofort oder verzögert auslösen.

Die Vorteile des Somfy Protexial io - einzelne Alarmbereiche einstellbar. So sichern Sie gezielt Ihr Heim vor Eindringlingen!

Bereich A

Zugangspunkte und Garten

 

Bereich B

Bei Nacht ungenutzter Bereich des Hauses (z. B. Erdgeschoss oder Garage)

 

Bereich C

Tagsüber ungenutzter Bereich des Hauses (z. B. Oberges­choss oder Keller)

IM ABWESENHEITSMODUS

Wenn Sie nicht zu Hause sind, werden alle Bereiche alarmgeschützt

Wir akzeptieren MasterCard, VISA, EC- und Maestro Kartenzahung in unserem Geschäft.
Abbildung: Somfy Onlineshop - Online Shop für Somfy TaHoma Premium, Somfy Protexial io, Somfy Connexoon und Somfy RS 100 io
Dieser Onlineshop ist geschützt! Abbildung: Somfy Onlineshop - Online Shop für Somfy TaHoma Premium, Somfy Protexial io, Somfy Connexoon und Somfy RS 100 io
Abbildung: Onlineshop für Somfy - Onlineshop - Online Shop für Somfy TaHoma Premium, Somfy Protexial io, Somfy Connexoon und Somfy RS 100 io